Diana Rohrbeck

Diplomierte Legasthenietrainerin (EÖDL)

2005 - 2012 Ehrenamtliche Mitarbeiterin der Jugendförderung des Landkreises Marburg-Biedenkopf

2006 - 2012 Lehramtsstudium an der Philipps-Universität Marburg

2007 - 2010 Mitarbeiterin  im Lernstudio Zielen: Nachhilfe und Lerntherapie

2012 - 2013 Erzieherin im Landschulheim Steinmühle Marburg

2013 - 2015 Referendariat für das Lehramt an Gymnasien (Biologie und Französisch)

2013 - 2014 Fernstudium zur diplomierten Legasthenietrainerin beim EÖDL

                      (Erster Österreichischer Dachverband für Legasthenie: Das Fernstudium ist in Deutschland      

                      staatlich geprüft und anerkannt. Erfolgt nach den Richtlinien der Euopean Dyslexia Assiciation.) 


 

Ich durfte in den letzten Jahren in verschiedenen Arbeitsbereichen Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sammeln.

 

Dabei habe ich vor allem eines gelernt:

Es gibt keine schwierigen Kinder, sondern nur Kinder mit besonderen Schwierigkeiten.

 

In enger Zusammenarbeit mit Eltern, Schule und ggf. anderen Institutionen möchte ich frustrierte, verzweifelte und misserfolgsgeplagte Kinder unterstützen und ihnen die Möglichkeit geben, ihre Stärken zu erkennen und an ihren Defiziten zu arbeiten.